Die Liebieghaus Skulpturensammlung bleibt ab 2. November vorübergehend geschlossen

Die Liebieghaus Skulpturensammlung folgt damit den behördlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Gesamte Pressemappe herunterladen

Pressetext

Presseinformation

Corona-Maßnahmen: Die Liebieghaus Skulpturensammlung bleibt ab 2. November vorübergehend geschlossen

Die Liebieghaus Skulpturensammlung bleibt vom 2. November bis vorerst einschließlich 20. Dezember 2020 geschlossen. Die Liebieghaus Skulpturensammlung folgt damit den behördlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Alle geplanten Veranstaltungen können nicht stattfinden und werden abgesagt.

Über weitere Entwicklungen werden wir Sie rechtzeitig informieren.
Bereits gekaufte Tickets für die Ausstellung „BUNTE GÖTTER – GOLDEN EDITION. Die Farben der Antike“ (bis 17. Januar 2021) behalten ihre Gültigkeit für die gesamte Laufzeit der Ausstellung. Auf Wunsch können die Tickets zurückgegeben werden. Bitte wenden Sie sich hierzu an besucherdienst@liebieghaus.de.

Das Liebieghaus kommt in dieser Zeit zu Ihnen nach Hause. Nutzen Sie unsere digitalen Angebote. Weitere Informationen finden Sie unter liebieghaus.de.
Bleiben Sie über unsere Social-Media-Kanäle Instagram, Facebook, Twitter und YouTube mit uns im Austausch: @liebieghaus #Liebieghome.

Das Café im Liebieghaus bietet in dieser Zeit Speisen und Getränke immer dienstags bis sonntags von 12.00 bis 17.00 Uhr zum Mitnehmen an. Informationen und Angebote unter liebieghaus.de.
Kontakt: cafe@liebieghaus.de, +49(0)69-605098-292

Ort: Liebieghaus Skulpturensammlung, Schaumainkai 71, 60596 Frankfurt am Main
Information: www.liebieghaus.de

Presse: Pamela Rohde, Franziska von Plocki, Jannikhe Möller, Susanne Hafner, Städel Museum, Dürerstraße 2, 60596 Frankfurt am Main, Telefon: +49(0)69-605098-268, presse@liebieghaus.de


Service


Kontakt

Pamela Rohde

Leitung Presse und Onlinekommunikation
rohde@staedelmuseum.de
+49(0)69-605098-170

Franziska von Plocki

Pressereferentin
plocki@staedelmuseum.de
+49(0)69-605098-268

Jannikhe Möller

Pressereferentin und Bewegtbild
moeller@staedelmuseum.de
+49(0)69-605098-195

Susanne Hafner

Presse und Onlinekommunikation
hafner@staedelmuseum.de
+49(0)69-605098-212

Kontakte

Presseverteiler

Erhalten Sie rechtzeitig alle Presseinformationen zu unseren Ausstellungen, Projekten und Veranstaltungen.

Anmelden
Diese Website verwendet Cookies. Mit dem Besuch der Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen.